« Zurück

KAZUNORI KURA

Kazunori Kura ist ein Forscher. Die Auseinandersetzung mit den Begriffen der Existenz, des Glaubens und der Realität zeigt sich als integraler Bestandteil seiner Arbeiten. Auf vielfältige Art und Weise gelingt es ihm in seinem Werk, poetische und fiktionale Strukturen aufzubauen und den Betrachter in seine philosophischen und introspektiven Überlegungen zu integriere.

Gelockt durch die Anmut und die spürbare Spiritualität seiner Arbeiten, ist auch die eigene Biographie Teil des Gesamt- werks und philosophische Überlegungen zum eigenen SEIN von großer Relevanz.

Der in Japan geborene Künstler Kazunori Kura hat seinen Master an der Hochschule für bildende Künste (HFBK Hamburg) bei der Professorin Jorinde Voigt im Sommersemester 2021 absolviert.

OPENING 03. Dezember 2021, 18-22 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten: guest@vgs-art.com
Die Eröffnung findet als 2G-Veranstaltung statt.

COLLECTORS ROOM
Maria-Louisen-Straße 9
22301 Hamburg