« Zurück

AlsterKunstSalon

Mit dem AlsterKunstSalon schaffen die Privatbankiers ein kulturelles Angebot, das es in dieser Form in Hamburg bisher noch nicht gab. Kunst erwerben und sammeln, das ist einerseits die Freude an schönen Bildern, andererseits aber oft auch eine Vermögensanlage. Neben dem individuellen intellektuellen und emotionalen Wert, der jedem Kunstwerk beigemessen wird, steigt die Bedeutung von „guter“ Kunst als Investitionsobjekt stetig an.
So freuen wir uns und werden regelmäßig in den Räumlichkeiten unseres Bank- hauses in Zusammenarbeit mit der Kunstförderin Andrea von Goetz und Schwa- nenfliess internationale namhafte Künstlerinnen und Künstler aus- und vorstellen. Diese Diversität gibt unseren Gästen nicht nur entspannte Einblicke in eine große Palette zeitgenössischen Kunstschaffens, sondern ist auch Garant für transparente Angebote und kenntnisreiche Beratung.